Marmolada

Marmolada - Die Königin der Dolomiten

Am Fuß der Marmolata, die sogenannte "Königin der Dolomiten", bietet das malerische Bergdorf Rocca Pietore spektakuläre Blicke auf seine Ortsteile voller Kultur und Tradition, wie z.B. Sottoguda mit seiner Handwerksbetriebe.

Die beeindruckende natürliche Schlucht der Serrai di Sottoguda verbindet den kleinen Ortsteil Sottoguda mit Malga Ciapela, Talstation der Marmolada-Seilbahn (einen einfachen Zugang zu den höchsten Gipfeln der "Königin"), und ist der ideale Ort für faszinierende Wanderungen durch die schrägen Felswände der Schlucht. Von der wunderschönen Panoramaterrasse am Punta Rocca auf der Marmolada (3265 m) genießen die Gäste einen atemberaubenden 360°-Bilck auf die Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe und den darunter stehenden Gletscher.

Eine Ortschaft voller Geschichte, überwältigt von dem Ersten Weltkrieg, dessen Spuren noch sichtbar sind: Gräben und Tunnel in erstaunlicher Höhe, zugänglich von dem Denkmalschutzgebiet der Marmolada. Das brandneue Museum des Ersten Weltkrieges auf der Marmolada, das höchstgelegene Museum in Europa, und das Multimediazentrum "Carlo Delcroix" im Ortsteil Sottoguda sind zwei interessante Erinnerungsorte im Dienst der Menschheit, die absolut einen Besuch wert sind.

Kontakt Marmolada

Funivie Tofana e Marmolada SpA

loc. Malga Ciapela 58
32020 Rocca Pietore

Tel.: +39 0437 722277
Fax: +39 0437 722972
E-Mail: info@funiviemarmolada.com
Web: www.funiviemarmolada.com

Anreise planen