Biken

Radtouren & Biking

Mit dem Fahrrad durch das Paradies der Dolomiten

Man merkt es schon am Namen: auf dem Mountainbike kommt man diesen Alpenlandschaften besonders nahe. Je schöner die Berge, umso größer ist das Glück des Bikers, dem das MTB zu einer mitreißenden, unersetzlichen Leidenschaft geworden ist.

Die Zahl jener, die diese Leidenschaft teilen, nimmt ständig zu und wird in den Dolomitentälern mit großer Freude unterstützt, einerseits durch neue Touren und Freeride Strecken, andererseits durch Veranstaltungen und autofreie Tage, an denen die Biker voll auf ihre Kosten kommen.

Die unzähligen MTB Touren unterscheiden sich nach Schwierigkeitsgrad, Länge und Höhenunterschied. Doch auch die Ansprüche an Fahrtechnik und Kondition variieren. 

Wenn Sie Freund von Erkundungen zu Fuß sind, dann steht Ihnen eine Vielzahl an Wandertouren zur Verfügung, die zur Entdeckung der Dolomiten einladen. Auch Ausflüge mit der Familie lohnen sich!

117 Ergebnisse
Karte zeigen
Bike Averau Freeride-Parcours Furcia Monte Arnese Tour zur Klammbachalm Arabba - "Colvesco" See Freeride Ciampinoi Korer Jochtal - Ritzail Misurina Lake Vertical Latemar-Tour auf dem MTB Civetta Bike Park Single Trail Frara Freeride Trail Herrnsteig Bec de Roces - Plan Boè 5 Torri "bike & rock day 3" Vërt Tour Nr. 14 Malga - Hintere Alm Gitschberg - Altfasstal Dolomiti Free Ride Bikeregion Gröden - Seiser Alm Single trails Arabba Alm Tour Flow Trail Sellaronda Mtb Tour - gegen den UZS E-Bike Sharing auf 2.000 Metern Mit dem Lehrer in den Bikepark Hammer Line Panorama Tour Tofana "bike & rock day 2" HERO Trails Plose Line Langkofel-Runde - Im-/Gegen den Uhrzeigersinn eMTB Tour mit Frühstück ePowered by Bosch Easy Jump Line Grand Tour Mietres Freeride Unter den "Geislern" San Martino Bike Arena - Tognola DH TRE Enduro All Fever Freeride Gardenaccia Fassa Bike Park San Martino Bike Arena - Tognola DH DUE Monte Burz - Arabba Trail camp Pralongià Tour Tom Pro Line Arabba - Incisa - Campolongo Dolomite Wild Women Trek 3 Biken in den Bergen Rododendro Minipark Tofane Kleine Gitsch - Moserhütte Cristallo "bike & rock day 1" Giro delle 5 Torri Sellaronda Gravity Tour E-MTB GUIDED TOUR Col Alto – Pralongiá Freeride Trail Piz de Plaies Marcialonga Tour Super Panorama Bike Freeride Rocky Ride Tour San Martino Bike Arena Plose Single Trail „Flow 6.6 KM“ Val Padeon Infinity Marinzen Tour Bike Park Drei Zinnen Giro E-Bike Tour San Martino Bike Arena - Tognola DH UNO E-MTB GUIDED TOUR Piz La Ila - Piz Sorega - Pralongiá The Col Panoramatour Seiser Alm The Eye on the Dolomites Bike Tour Plose-Odle S. Andrea - Schatzerhütte - Albes Easy Flow Arabba 5 Torri Freeride Tour Nr. 8 Plose – Telegraf "Strada della Vena" Tour Nr. 10 Skihütte Freeride Trail Gassl Dolomite Wild Women Trek 4 Sellaronda Gourmet: Küche und Mountain Bike Valcigolera Freeride Electric Line Skills Park Cir Giro dei Tre Laghi Blé Bike Freeride - Single Trail Plose Einstieg Biketrails Sas Becè Tour Sellaronda Mtb Tour - Uhrzeigersinn Freeride Spaß am Kronplatz Valsorda Enduro Trail - Classic Larici e ciclabile delle Dolomiti Zacan Cir Trail Portavescovo Rosso Drei Zinnen Giro Bike Tour - Die ultimative Enduro Single Trail Tour Valsorda Enduro Trail - Fiamena 9,90 Arabba - P. Padon - Davedino Tour Passo Silvella Kronplatz Runde MTB Heiligkreuz Tour Family Line Pordoi - Burz Double U San Martino Bike Arena - Valsorda XC Trail Drei Zinnen Giro Bike Tour Stoanermandl - Spinges Lezuo Anratterhütte - Vals Cöc Forcella Alleghe Jerry Line Valsorda Enduro Trail - Val Zortei Sellaronda E-bike tour Carezza Trail
Map-image
Aufenthaltsdauer
Schwierigkeit
Einfach
Mittel
Schwer
Thema
Ausgangstalschaft

Bike Averau

Steigung auf der Regionalstraße SR 48 zum Falzarego- Pass bis zur Ortschaft Cianzopè. Nach links auf die zur Berghu¨ ...

Freeride-Parcours Furcia

Der kleine Bruder des Herrnsteigs steht der Legende in Sachen Flow und Kurven um nichts nach. Ruppig wird es auf de ...

Single Trail Frara

Der Trail beginnt am Grödnerjoch in Richtung Colfosco. Dabei gilt es, über Sprünge, Bodenwellen und Kurve ...

Freeride Ciampinoi

Es geht an der Bergstation der Umlaufbahn Wolkenstein-Ciampinoi, auf 2254 m los. Die ersten 550 Meter fährt man über e ...

Bikeregion Gröden - Seiser Alm

33 verschiedene Touren bilden zusammen ein 1.000 km langes Routennetz mit einer Gesamt-Höhendifferenz von 35.000 Me ...

Langkofel-Runde - Im-/Gegen den Uhrzeigersinn

Umgeben von Almen, Weiden und imposanten Gipfeln, entwickelt sich diese Tour in einer der schönsten und unberü ...

Latemar-Tour auf dem MTB

LATEMAR-RUNDFAHRT MIT DEM MOUNTAINBIKE Lust, die Straßen und Pfade auf dem Latemar mit dem Mountainbike zu erkunden? O ...

Arabba - "Colvesco" See

Diese kurze und leichte Tour führt Sie zu den Pordoi Joch und zuletzt an den “Colvesco Teich” auf Porta ...

Panorama Tour

Nach der Busfahrt bis zum Fedaia-Pass fährt man am See entlang und dann zur Talstation des Padon-Sessellifts ab. Ge ...

Monte Arnese Tour zur Klammbachalm

Start in Sexten an der Bergstation Seilbahn Helm (2.040). Von dort geht es weiter bis zur Hahnspielhütte (2.150), ...

Mit dem Lehrer in den Bikepark

Ein Abstieg auf einem Downhill Bike auf den Tognola DH Uno Trail in San Martino di Castrozza klingt super spannend, jedo ...

Jochtal - Ritzail

Von der Bergstation Jochtal über Nr. 9,11 zum Valler Jöchl, von dort aus über den Weg Nr. 10 Richtung Rit ...

Biken in den Bergen

Verschiedene, für alle machbare Touren zwischen Passo San Pellegrino, Falcade und Passo Valles – durch Wiesen, Weiden ...

Civetta Bike Park

Durch das gesamte Civetta-Gebiet mit seinen atemberaubenden Panoramen ziehen sich einige großartige MTB-Parcours. ...

Misurina Lake Vertical

Start ist am herrlichen Misurinasee in 1.775 m Höhe. Mit dem Sessellift Col de Varda fährt man zur gleichnamig ...

Korer

Von Reischach aus fährt man mit dem Fahrrad die Korerstraße bis zum Korerhof entlang und von dort aus über den Wald c ...

Haftungsausschluss

Die richtige Route, sowie die Gangweise und die Geschwindigkeit des Nutzers sind entsprechend den eigenen Fähigkeiten, den Bedingungen des Geländes, dem Zustand der Wanderwege und Pfade, den Hinweisschildern, den Witterungsverhältnissen, der Sichtbarkeit und den Betriebszeiten der Anlagen zu wählen. 

Die angegebenen Wege und Strecken, sowie die „Bike Parks“ und ähnliche Strukturen, stellen lediglich eine Wiederveröffentlichung dar, welche von den Betreibern und/oder den Inhabern, lokalen öffentlichen Einrichtungen, Vereinen oder Tourismusverbänden ermittelt und ausgearbeitet wurden, von denselben gepflegt und gewartet werden und hiermit lediglich übernommen wurden.

Weitere Details in den VBD