Familien

Urlaub mit der ganzen Familie

Familienurlaub in den Dolomiten

Ein Sommerurlaub in den Bergen ist der Inbegriff von unvergesslichem Spaß für die ganze Familie. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß - eine Achterbahn der Gefühle und Action pur werden bei den verschiedensten Aktivitäten garantiert. Themenparks bieten spannende Spiele in der Natur, Themenwege behandeln Argumente, die wissensdurstige, kleine Wissenschaftler und Entdecker schon immer behandeln wollten und in den Abenteuerparks können sowohl Klein als auch Groß ihre Geschicklichkeit testen und messen. Zu den absoluten Highlights zählen wohl der Hochseilgarten, die Sommerrodelbahn und die Zip Line.

111 Ergebnisse
Karte zeigen
Drei-Gipfel-Tour - Telegraf - Pfannspitz - Gabler Museum Marmolada Grande Guerra: ein innovatives Museum auf 3000 m Höhe Klettersteig "Ra Pegna Römische Grenzsteine Wanderung im Westen der Seiser Alm ORIENTEERING Hexenquellen Sellaronda E-bike tour Adventure Park Rundweg Puflatsch und Hexenbänke Latemar Montagna animata - der Drachenwald Campolongo - Lago Boè - Corvara Zip Line 5 Torri Freeride Zur Haniger Schwaige Latemarium - Latemar.Panorama Freeride Gardenaccia Zum Wildbad Innichen Freeride Spaß am Kronplatz MTB Heiligkreuz Tour Latemar.ium Pont de Vauz - Ossario - Vallon Larici e ciclabile delle Dolomiti Arabba - Incisa - Campolongo Klettersteig Col Margherita Park Trial Running Da Corvara/Planac fino al rifugio Cherz L’triol de le gaiòle Wanderung zur Torre di Pisa Rododendro Minipark Panoramarundweg Stoanermandl Vom Gitschberg nach Pfunders Zur Masarè Hütte und zum Kaiserstein Rundweg von Badia bis La Crusc - Heiligkreuz über die Armentarawiesen Brixner Höhenweg Wanderung im Westen der Seiser Alm Meransner Sagenweg N°3 Dantercepies - Puez dun die "Mondlandschaft" 5 Torri "bike & rock day 3" Knödelgenuss auf der Anratterhütte Alphütten-Rundweg Gitschberg Wanderung zur Schoflocke Gämsen- und Latschenkieferwanderung Wanderung vom Kronplatzgipfel zum Furkelpass Panzer-Weg Panorama Plattformen Rotensteiner Höhenweg (Vals) Latemar der Berg lebt Kiener Alm Latemar montagnanimata - Bienenhaus Arabba - "Colvesco" See Gitschberg - Altfasstal MTB Tour Pralongià - San Cassiano - La Villa - Corvara Nordic Walking Parcours Latemarium - Latemar.Natura Cöc Biken in den Bergen E-Bike Sharing auf 2.000 Metern GEOCACHING Viel del Pan Latemar Montagna Animata - der zerstreute Hirte Naturkunde-Ausflug zur Montana-Alm Marinzen Alm Sextner Almenwanderung Strasse des Heus Von Hütte zu Hütte Höhenweg Nr. 2 Panoramatour Seiser Alm Colfosco - Höhenweg Easy Flow Arabba Coldaisee und Hütte “A. Tissi” am Civetta SPEEDHIKING Latemar Montagna Animata - Alpine Coaster Gardonè Abenteuer mit den Rentieren Von Compatsch zum Schlern Auf den Spuren der Wildtiere Latemar.Art Dolomitenaussichtsterrasse Stoanermandl - Spinges Ameisengarten Kletterpark Von der Paradiso Hütte nach Fuciade Panorama Marmarole Pralongià Tour Blé Easy Walking Österreichische Militärgedenkstätte - Pordoijoch Trekking des Passo Valparola (Lagazuoi) Climbing Latemarium - Latemar.Alp Monte Pana - Panaraida Wanderung der Planeten Kleine Civetta Tour Dolomiti Palaronda Trek Cherz Ausflug Naturonda - Steinerne Stadt - Sellajoch Karnischer Höhenweg Vërt Kronplatz Runde Bikeregion Gröden - Seiser Alm Mala Grava "Kölblegg" Wanderung FLY-LINE Panoramarundweg Concordia auf dem Kronplatz-Gipfel & Sky Scraper Grotta della Madonna Zu den Quellen des Maè Wanderung zur Dibona Hütte Auf der Spur von Sagen und Hexen auf der Seiser Alm Indianerdorf Die Dolomitenterrasse
Map-image
Aktivität
Wandern
Bike
Aufenthaltsdauer
Schwierigkeit
Einfach
Mittel
Schwer
Ausgangstalschaft

Klettersteig "Ra Pegna

Der Klettersteig „Ra Pegna” wurde in Zusammenarbeit mit den Bergführern von Cortina angelegt, um das Angebot an som ...

Zip Line

Eine atemberaubende, 3,2 km lange Abfahrt mit 420 m Höhenunterschied und Spitzengeschwindigkeiten bis zu 80 km/h: D ...

ORIENTEERING

D Wegverlauf:      ausgehend von der Bergstation der Gondelbahn Piz Sorega und ausgerüstet & ...

Sellaronda E-bike tour

Noch leichter geht es, wenn man die Tour mit einem E- Bike angeht. Die Abfahrten folgen vorwiegend den Forststraße ...

Wanderung im Westen der Seiser Alm

Mit dem Bus fahren wir nach Saltria, dem Mittelpunkt der Seiser Alm (1.675 m). In Begleitung der aufgehenden Sonne wande ...

Pralongià Tour

Ein Weg, der zum Plateau Pralongià führt. Dank der Liftanlagen und Forststraßen , Spaß ist garan ...

Zur Haniger Schwaige

Wanderung durch Wald und Wiesen und unterhalb der Felswände König Laurins vorbei, wo die in den Dolomitensagen ...

Campolongo - Lago Boè - Corvara

Der Weg führt unter den Felsen des Bec de Roces wo Gämsen und Murmeltiere zu sehen sind, bis zum "See Bo& ...

Museum Marmolada Grande Guerra: ein innovatives Museum auf 3000 m Höhe

Marmolada Grande Guerra, Europas höchstgelegenes Museum, in der Seilbahnstation Serauta auf 3.000 m Höhe eingeweiht wi ...

Zum Wildbad Innichen

Anreise mit dem Zug Pustertal-Express bis Innichen. In 5 Min. zu Fuß zur Talstation. Mit Haunoldsesselbahn auf 150 ...

Latemar Montagna animata - der Drachenwald

Die wilden beflügelten Kreaturen, die hier in der Latemar-Gebirgskette wohnen, haben im Drachenwald einige Spuren hinte ...

Nordic Walking Parcours

Der Weg führt von Obereggen am Fuße des Latemars entlang und auf bequemer Forststraße bis zur Epircher ...

Rododendro Minipark

Rododendro heißt der ausschließlich aus Holz erbaute Parcours für kleine Nachwuchs-Biker auf der Alpe T ...

Drei-Gipfel-Tour - Telegraf - Pfannspitz - Gabler

Von der Kabinenbahn-Bergstation Kreuztal (2.050 m) auf We Nr.7 am Sonnenhang (Skipiste) ansteigend zur Plosehütte ( ...

Col Margherita Park

Die Dolomiten haben viel zu erzählen. Es reicht, innezuhalten und sie zu beobachten und mit ihnen auf dem Col Margherit ...

Römische Grenzsteine

Start ist am Sessellift im Ortsteil Pescul von Selva di Cadore, der uns auf den Gipfel der Fertazza/ Belvedere-Hütt ...

Haftungsausschluss

Die richtige Route, sowie die Gangweise und die Geschwindigkeit des Nutzers sind entsprechend den eigenen Fähigkeiten, den Bedingungen des Geländes, dem Zustand der Wanderwege und Pfade, den Hinweisschildern, den Witterungsverhältnissen, der Sichtbarkeit und den Betriebszeiten der Anlagen zu wählen. 

Die angegebenen Wege und Strecken, sowie die „Bike Parks“ und ähnliche Strukturen, stellen lediglich eine Wiederveröffentlichung dar, welche von den Betreibern und/oder den Inhabern, lokalen öffentlichen Einrichtungen, Vereinen oder Tourismusverbänden ermittelt und ausgearbeitet wurden, von denselben gepflegt und gewartet werden und hiermit lediglich übernommen wurden.

Weitere Details in den Verkaufsbedingungen